top of page
IMG_E0429.JPG

Geboren in den 80er Jahren im sowjetischen Litauen (unabhängig Litauen seit den 90er Jahren), Anastasya war dazu bestimmt, in jedem Jahrzehnt ihres Lebens neue kulturelle Identitäten zu erkunden. Mit 19 zog sie zum Studium nach Jerusalem, mit 26 nach Berlin. Dadurch fließendes Sprechen der Englisch, Hebräisch, Deutsch, Russisch und Litauisch Sprachen ermöglichten ihr einen tiefen Einblick in verschiedene Kulturen und Lebensstile. Dennoch war es der postsowjetische Vibe und Survival-Lifestyle der 90er Jahre, der bleibende Spuren in ihrer Wahrnehmung hinterließ und ihre Bildsprache prägte.

2017 - 2023 M.F.A.Montage (Filmschnitt) an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

2014 - 2017 B.F.A.Montage (Filmschnitt) an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

2006 - 2010 B.F.A. Fotografie, Video und Schnitt an der Bezalel Academy of Art and Design Jerusalem

Ab 2012 - Freiberuflerin in den Bereichen Filmschnitt, Fotografie und Story-Beratung

Im Jahr 2015 nahm Anastasya an der teil6. Ausgabe der European Editing Masterclass in Banská Štiavnica, Slowakei. Dies war die seltene Gelegenheit, mit den jungen Filmredakteuren aus Polen, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Kroatien zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten

Im Jahr 2017 wurde Anastasya eingeladen, einen Einführungsvortrag in den Filmschnitt zu haltenVideo-Tanzworkshop 2017 im DOCK 11 Berlin, was zu einer sehr erfolgreichen Unterrichtserfahrung wurde.

Filmschnitt Filmografie (ohne Werbung)

Filmografie Anastasya Stolyarov 2020 Teil 1
Filmografie Anastasya Stolyarov 2020 Teil2
bottom of page